Marc Anthony: Live in Antwerpen. (Kleines Foto zum Angeben 😊)

Uferlos Salsa Mittelparty


Wie seit ewigen Zeiten beginne ich mal mit ´meiner´ Begrüßung zum Uferlos Salsa Mittelparty Bericht.

Einen guten Tag an meine Leserschaft – Einen guten Tag an alle Neuzugänge.

Was bisher geschah…

Ich gebe ja zu, dass ich in den letzten Monaten den Blog hier sträflich vernachlässigt habe. Ich war in Sachen Salsa sehr selten und wenn, dann im Raum Paderborn unterwegs. Meine Silvester Planungen werden wohl auf eine Privatparty im engeren Freundeskreis hinauslaufen.

Es wird wohl eine völlig neue Erfahrung werden, den Jahreswechsel weder im ADA Wuppertal noch bei Salsa Emocion in Düsseldorf zu verbringen. Nun aber zu dem, was man da gestern so im Uferlos auf die Beine gestellt hatte.

Uferlos Salsa Mittelparty – Einleitung

Bereits seit Wochen wurde zur Mittelparty in das Uferlos geladen, auf der die Salsa Abteilung des Hochschulsport Münster (HSP) ihr neu gewonnenes Können präsentieren konnte. Die Wahl der Lokalität ließ doch die ein oder andere Erinnerung aufsteigen. Nichts Geringeres als die altehrwürdigen Hallen des Salsa Festivals Münster (2009–2015) duften für das Spektakel herhalten. Eine kleine Bachata Tanzfläche war eingerichtet, zu der sich im Laufe des Abends noch Kizomba gesellen sollte. Meine Versuche kurzfristig eine Partnerin zu finden, waren mal wieder komplett gescheitert. Ein Drama, das ich gerne der Nachwelt erhalten möchte.

Uferlos Salsa MittelpartyDas hatte ich zwar nicht verdient, aber was sollte es? Selbstmitleid war fehl am Platze und so ging es frohen Mutes Richtung vollbesetzter Schnupperkurstanzfläche.

Uferlos Salsa Mittelparty – Kizomba Schnupperkurs

Der Kurs begann mit ein paar Aufwärmübungen und einigen wenigen Kizombaschritten. Nicht auf dem Schirm hatte ich, dass im Kurs rotiert wurde (somit hatte niemand eine feste Partnerin)  und so ging es an die gefühlte 25ste Kizomba Schnupperstunde. Allerdings sollte es die 1. in diesem Jahr sein. Drei der wahrscheinlich unzähligen Grundschritte und eine kleine Figur, bei der der Mann seitlich an der Frau vorbeigehen musste, wurden uns gezeigt. Am Ende wurde noch eine kleine Drehung eingebaut. Unser Dozent war gleichzeitig der DJ.

Uferlos Salsa Mittelparty – Die Party

Offensichtlich scheint es inzwischen zum guten Ton zu gehören, sich den harten DJ Job mit einem prähistorischen Irgendwas zu verstärken. Immerhin… Ich konnte einen Schnappschuss ergattern, auf dem sowohl DJ West Coast Swag (im Bild rechts) als auch das Irgendwas zu sehen sind.

Uferlos Salsa MittelpartyMusikalisch wurde dem Anlass entsprechend fast den ganzen Abend über sehr ruhige Musik gespielt. Immerhin war das Ganze ja so gedacht, dass sich die Neulinge ihre ersten Partyerfahrungen ertanzen konnten. Ich vermisste ein wenig die alte Garde. Leute wo steckt ihr alle? Wenn ihr zu Hause auf dem Sofa hockt, kann euch auch niemand auffordern. So ist das ja nun einmal.

Gegen 22:30 Uhr wurde ein kleiner Auftritt angekündigt. Ohne die üblichen Kostüme und ohne jeden Zwang hat die aktuelle HSP Generation eine Rueda aufgeführt. Hier haben in letzter Zeit wohl einige mir vorher unbekannte Figuren den Weg nach Münster gefunden. So gab es auch für die mehr oder weniger alten Hasen etwas Neues zu entdecken.

Eine Bachata Show wurde gegen Mitternacht angekündigt. Hier muss ich aber leider sagen, dass ich mich bereits vorher auf den Weg in heimische Gefilde gemacht hatte und somit nichts dazu berichten kann.

Uferlos Salsa Mittelparty – Fazit

Nicht viele Partys hatte ich in diesem Jahr in Münster besucht . Gerade die Wochenenden waren doch recht verplant, so dass ich mich auf ein Wiedersehen mit alten Weggefährten gefreut hatte. Die glänzten aber leider durch Abwesenheit. Stattdessen steht hier wohl eine neue, hochmotivierte Generation in den Startlöchern, der wir Salsa nicht alleine überlassen sollten. Auf diesem Wege eine Empfehlung an die HSP Truppe, mit demselben Elan wie am 13.12, die Tanzschule Husemeyer zu betanzen, die bereits am kommenden Samstag ihre parkettbeschichteten Räumlichkeiten für uns öffnet.

Ich versuche, mich bei der 1. Weihnachtsschlemmerei in diesem Jahr nicht zu sehr zu verausgaben und mich dort noch auf ein paar Tänzchen mit euch blicken zu lassen.

Wer mag, darf meine Seite natürlich gerne teilen. Knöpfchen hierfür sind unter dem Bild

Ich verbleibe wie immer mit einem

Gruss aus Münster