Salsa Menorca 2010 Teil 7

Die Abschlussparty, Paella, Blumen

und ´Thank you for the Music´

Vollständigkeitshalber nun also noch der Bericht vom letzten Menorca Tag. Ein wenig aufraffen muss ich mich da schon. Ich sitze in meinem Wintergarten mit einer Pfeife und schaue dem Regen zu. Echt nicht schlecht so ein Temperatursturz. Man steigt aus dem Flugzeug aus, denkt an nichts Böses und hängt vor dem Flughafen im Verkehrschaos. „Salsa Menorca 2010 Teil 7“ weiterlesen

Salsa Menorca 2010 Teil 6

Meine Yacht, meine Altstadt,

unsere Salseras

Also Pasqualino mit seinen Körper-Kursen ist irgendwie auf einer Mission. Anders ist das wirklich nicht mehr zu erklären. Hüftekreisen, Schulterkreisen, Kopf, Nacken. Das Ganze dann mit täglich wachsendem Schwierigkeitsgrad und dann auch noch am frühen Morgen.Oh weih, oh weih.

„Salsa Menorca 2010 Teil 6“ weiterlesen

Salsa Menorca 2010 Teil 5

Rueda um Mitternacht

Ein paar Gesichter, denen man die Nacht von dem Grillabend angesehen hat waren ja schon dabei, als Pasqualino seinen Kurs gegeben hat. Wir kamen nach einem mehr oder weniger ausgiebigen Frühstück erst einmal eine halbe Stunde zu spät und die anwesenden Schüler waren wieder mit Körperbeherrschung beschäftigt. Wir haben uns dann so gut es eben ging dazu gesellt

„Salsa Menorca 2010 Teil 5“ weiterlesen